WIE MAN FPS IN CS:GO SIEHT

Jeder in CS:GO möchte die FPS erhöhen. Aber es ist auch sehr wichtig, um es zu sehen und zu kontrollieren, weil Probleme mit FPS kann te beste Gameplay zerstört. So lassen Sie sehen, schnelle Anleitung, wie man FPS zu sehen.

Was ist FPS in CS:GO

Wenn es um Ego-Shooter auf der PC-Plattform geht, sticht kein Spiel mehr heraus als Counter-Strike: Global Offensive. Es ist derzeit eines der meistgespielten Ballerspiele auf Valves digitalem Spielevertrieb Steam. In der Tat übertrifft es in der Spitze die Spielerzahlen fast aller anderen Spiele. Die enorme Größe und der Reichtum der Community locken immer wieder neue Spieler an, um bei CS:GO mitzumachen.

CS:GO ist ein Schießspiel, das aus der Ich-Perspektive gespielt wird. Die Kamera befindet sich genau dort, wo sich die Augen einer Person befinden würden. Dadurch hat der Spieler das Gefühl, dass er der Soldat ist, der eine tödliche Waffe in den Händen hält. Spiele dieses Genres sind zwar sehr fesselnd, aber auch sehr rechenintensiv in der Ausführung.

Spiele, die aus der Ego-Perspektive gespielt werden, ermöglichen es den Spielern, die Umgebung hautnah zu erleben. Dies kann bestimmte grafische Mängel aufdecken, die das Spielgefühl beeinträchtigen. Um dieses Problem zu umgehen, benötigt man eine leistungsstarke Hardware, die alle Arten von grafischen Details in ihrer vollen Pracht und Auflösung darstellen kann.

Ein leistungsstarker Computer ist auch in anderer Hinsicht hilfreich. Er kann mehr Bilder pro Sekunde (FPS) liefern. FPS ist in Bezug auf CS:GO nicht zu verwechseln mit First Person Shooter, dem Genre des Spiels. Stattdessen ist FPS, wie der Name schon sagt, ein Maß dafür, wie viele Grafikbilder des Spiels Ihr Computer pro Sekunde zeichnet. Eine hohe FPS bedeutet, dass Ihr Computer kontinuierlich mehrere Bilder darstellt. Umgekehrt bedeutet eine niedrige FPS, dass Ihr Computer Schwierigkeiten hat, das Spiel in einem gleichmäßigen Tempo darzustellen.

Unterschied in FPS

Der Unterschied zwischen 60 Bildern pro Sekunde und 30 Bildern pro Sekunde oder noch schlimmer, 20 Bildern pro Sekunde, ist ziemlich leicht zu erkennen.

60 fps sehen immer viel flüssiger und runder aus;
30 fps hingegen wirken für diejenigen, die 60 fps gewohnt sind, ruckelig und werden für die meisten Spiele als spielbar angesehen;
20 fps schließlich sind sehr niedrig und fast unspielbar.

Wenn du die FPS nur mit deinen Augen misst, bekommst du natürlich keine sehr genaue Vorstellung und kannst dir nur ein allgemeines Bild machen. Der beste Weg, um herauszufinden, mit welcher Framerate du spielst, ist die Verwendung eines Dienstprogramms, das die fps cs go anzeigt. Für diese Aufgabe gibt es viele verschiedene Programme und Möglichkeiten. Eine der gängigsten Möglichkeiten, die FPS eines Spiels anzuzeigen, ist die Verwendung eines separaten Programms eines Drittanbieters. Das Problem dabei ist, dass sie in einigen Spielen Probleme verursachen können und in anderen die Leistung ein wenig beeinträchtigen. Trotzdem sind sie sehr praktisch.

Eine der großartigen Eigenschaften von CS:GO ist, dass das Spiel in der Lage ist, Ihnen die FPS anzuzeigen, mit denen Sie spielen, ohne dass Sie ein externes Programm oder eine Software benötigen. Das Spiel selbst kann dir diese wichtigen Informationen liefern. Ein weiterer großer Vorteil dieser Funktion ist, dass du keine andere Software starten musst, bevor du CS:GO einschaltest, um die FPS zu sehen.

Counter Strike:Global Offensive FPS-Funktionen

Obwohl das Spiel die Möglichkeit hat, die FPS anzuzeigen, ist der Zugriff auf diese Funktion nicht einfach und benutzerfreundlich. Du wirst die Option zur Anzeige der Framerate nirgendwo im Einstellungsmenü finden. Wenn du dich immer noch fragst, wie du deine FPS in CS:GO ohne externe Software anzeigen lassen kannst, kann ich dir sagen, dass du die Konsole des Spiels aufrufen musst.

Spieler, die auch nur grundlegende Anpassungen in CS:GO vorgenommen haben, sollten mit der Konsole ziemlich gut vertraut sein. Sie ist ein leistungsfähiges Werkzeug, mit dem Sie Änderungen oder Anpassungen schnell umsetzen können, indem Sie nur CS:GO-Konsolenbefehle eingeben. Standardmäßig ist die Taste zum Anzeigen der Konsole „~“. Bevor du sie jedoch aufrufen kannst, musst du die Entwicklerkonsole im Optionsmenü aktivieren.

CS:GO FPS-Befehle

In der Konsole geben Sie den Befehl „cl_showfps 1“ ohne Anführungszeichen ein, damit CS:GO die FPS anzeigt. Nach dieser Eingabe zeigt das Spiel Ihre Framerate an.

Falls ihr die Anzeige nicht mehr sehen wollt, könnt ihr sie mit dem Befehl „cl_showfps 0“ entfernen. Zur Erinnerung: „1“ schaltet die FPS-Anzeige ein und „0“ schaltet sie aus. Du könntest auch eine benutzerdefinierte Konfigurationsdatei erstellen, die dem Drücken einer Taste auf deiner Tastatur die Anzeige der FPS zuweist.

Sie können auch einen anderen Befehl verwenden: „net_graph 1“. Er zeigt nicht nur die FPS, sondern auch Ping, Paketverlust und weitere nützliche Server- und Client-Informationen an.

Das Beste an der eingebauten FPS-Anzeige ist, dass sie schnell zugänglich ist und die Leistung in keiner Weise beeinträchtigt. Aufgrund seiner leichtgewichtigen Natur fehlt es ihm jedoch ein wenig an Anpassungsmöglichkeiten. Manche Spieler empfinden die FPS-Anzeige, die Teil von CS:GO ist, als zu klein oder schwer ablesbar.